03.07.2017

 
 

Ich freue mich über den Artikel “Wie gestalte ich meine Webseite?” in der aktuellen Juli-Ausgabe der Garten + Landschaft. Die Autorin Désirée Balthasar hat mich dafür interviewt. Sie geht der Frage nach, was Landschaftsarchitekt/innen bei Ihrem Internetauftritt beachten sollten. Und wie die Gratwanderung zwischen Ästhetik und Content gelingt. Sehr lesenswert.

 

 


24.08.2016

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Seit zwei Wochen ist das British Airways i360 in Brighton eröffnet!

Die Fakten zum Aussichtsturm
Gesamthöhe: 173 m
Höhe Aussichtsplattform: 138 m
Fassungsvermögen: 200 Personen
Architekten: David Marks und Julia Barfield
Ort: Seaside Brighton und Hove, Großbritannien

Für Brighton-Fans ein Must-have!
Hier können Sie den Flug buchen.


12.08.2016

 

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) fördert seit 2016 Unternehmensberatungen.

Die Beratung steht Jungunternehmen und Bestandsunternehmen zur Verfügung und beinhaltet allgemeine Beratungen zu wirtschaftlichen, finanziellen, personellen und organisatorischen Fragen der Unternehmensführung.

Vielleicht ist diese Förderung unternehmerischen Know-hows für Sie interessant? Ich habe den Qualitätsnachweis erbracht und bin bei der BAFA als Beraterin registriert.

Hier finden Sie weitere Informationen:
www.bafa.de d

Oder Sie rufen mich an. Gerne berate ich Sie.


29.06.2016

 

… und Kisten auspacken mit einem lachenden Auge!

ACUBE ist den Rhein wieder ein Stückchen weiter gezogen. Ich freue mich über Besucher, sobald die Kisten leer- und die Regale eingeräumt sind!

Bitte beachten Sie die neuen Kontaktdaten:

Scheibenstraße 43
40479 Düsseldorf
T  +49 211 493 60 30
F  +49 211 493 60 10


27.06.2016

 

Kisten packen mit einem weinenden Auge …


05.01.2016

 

ACUBE wünscht Ihnen einen guten Start in ein spannendes und zufriedenes neues Jahr 2016!

Das Fraunhofer-Informationszentrum Raum und Bau IRB aus Stuttgart wünschte sich 2015 ein frisches Buchlayout für den Architekten-Ratgeber “Von innen nach außen – Marketing für Architekten und Ingenieure” und lobte einen Wettbewerb aus. Ich freue mich sehr, dass der Entwurf von Konzept und Gestaltung Anja Bonkowski, Berlin den Verlag überzeugen konnte. Der Titel ist nicht nur inhaltlich, sondern auch optisch ganz auf die Zielgruppe ausgerichtet, denn nicht nur die Autorin Katja Domschky ist Architektin und kennt den Arbeitsalltag aus eigener Erfahrung, sondern auch die Grafikerin Anja Bonkowski hat Architektur studiert.

Marketing für Architekten und Ingenieure
Von innen nach außen – Leistungen und Kompetenzen erfolgreich kommunizieren

Katja Domschky
2016, ca. 140 S., Arbeitsblätter, Kartoniert
Fraunhofer IRB Verlag
ISBN 978-3-8167-9416-5


26.11.2015

 

Alle warten auf Weihnachten, ich sehnsüchtig auf das neue Jahr! Dann erscheint die ganze Arbeit der letzten Monate in Buchform. Ich freue mich jetzt schon über viele Leserinnen und Leser!

Das geplante Erscheinungsdatum ist Januar 2016.

Marketing für Architekten und Ingenieure
Von innen nach außen – Leistungen und Kompetenzen erfolgreich kommunizieren

Katja Domschky
2016, ca. 140 S., Arbeitsblätter, Kartoniert
Fraunhofer IRB Verlag
ISBN 978-3-8167-9416-5


28.10.2015

 

Lesen lohnt sich – auch Fachzeitschriften.
So lohnt es sich auch immer die db deutsche bauzeitung zu lesen, aber besonders die Ausgabe 10/2015!

Architekturkritik ist … hier sehen und lesen Sie meine Meinung dazu.


07.10.2015

 
 
 

Frische Eindrücke von der Expo Real, der großen Fachmesse für Immobilien und Investitionen in Europa. Hier in München klappt nach wie vor das, was man das ganze Jahr über trotz räumlicher Nähe nicht schafft: Netzwerken! Dafür fährt selbst das Rheinland nach Bayern …

P.S.: Erfreulich ist, dass es nach wie vor keine Schlangen am Damen-WC gibt. Aber auch erfreulich: der Anteil der Damen auf der Messe nimmt ständig zu!


19.08.2015

 
 
 
 
 

Der Film der Woche auf german-architects.com ist ein Film der Deutschen Welle über die Expo 2015 in Mailand. Er gibt einen guten Überblick über die Länderpavillons. Und: Er ist nicht für Fachleute gemacht, sondern bringt Laien das Thema näher.

Hier geht es zum Film …


09.06.2015

 
 
 

Reisend Netzwerken in der Schweiz

Das Schweizer Netzwerk Frau und sia hat internationale Netzwerke, Initiativen und Interessierte aus Architektur, Planung und Umwelt, die sich mit Fragen zur Chancengleichheit in Wirtschaft und Wissenschaft sowie der Vereinbarkeit von Beruf und Familie auseinandersetzen, im Juni zu einer Reise eingeladen.

Im Vordergrund stand ein intensives Netzwerken und der Erfahrungsaustausch, dabei hat uns das Spannungsfeld Tourismus – Baukultur als Gedanke des Kulturaustauschs und der Raumerfahrung begleitet. An Workshopabenden und einem offenen Netzwerkanlass haben die Teilnehmerinnen der vertretenen Netzwerke die Möglichkeit gehabt, sich, ihre Arbeit und ihre Ziele zu diskutieren. Ziel der Reise war es, gemeinsam neue Impulse für eine Vernetzung auf europäischer Ebene zu setzen.Das ist gelungen!

Mehr zu frau+net ON TOUR – reisend netzwerken unter www.frau.sia.ch d


01.05.2015

Zum 1. Mai 2015 führt die KfW-Bank das Beratungsprogramm „Gründercoaching Deutschland“ aus Eigenmitteln fort. Damit sichert die Förderbank die Beratungsförderung nach dem Auslauf des Programms aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) zum 30.04.2015.

Bei dem Programm erhalten Gründerinnen und Gründer sowie junge Unternehmerinnen und Unternehmer einen Zuschuss für die professionelle Beratung.

Haben Sie Interesse an Einzelheiten? Als bei der KfW gelistete Beraterin berate ich Sie gerne dazu. Rufen Sie mich unverbindlich an 0221 16 89 43 70 oder mailen Sie mir.


30.03.2015

Mitmachen. Mitgestalten: Damit das Motto der architektinnen initiative nw auch virtuell gelebt wird, ist pünktlich zur Kammerwahl 2015 der frische Internetauftritt online gegangen. Mit Mitgliederforum und -profilseiten ist er nutzerfreundlich und übersichtlich.
Mehr Informationen …

www.architektinnen-initiative.de d


12.11.2014

Architektur ist da, wo du bist

…unter diesem Motto finden sich in jedem Magazin BerührungsPUNKTE vier Seiten mit ausgesuchten Themen für die Belange der Studierenden. Der Beitrag der Oktoberausgabe befasst sich mit dem Thema Existenzgründung: mit Architektur-Background, aber nicht unbedingt in der Tätigkeit des klassischen Architekten.

Architekturstudium – und was dann?
Bei der Existenzgründungen jenseits des klassischen Architekturbüros ist auch ACUBE beschrieben.

Am besten den Artikel lesen – oder gleich den ganzen Bericht!


05.05.2014

R

Ihr Außenauftritt ist mir wichtig! Ab und an ist es aber Zeit, sich auch um die eigenen Außenwirkung zu kümmern.

Jetzt ist es vollbracht. Erfrischend neu. Nach der Geschäftsausstattung hält das Corporate Design jetzt auch im Internet Einzug. Klar und responsiv: Dank VON Design ist die Seite nicht nur grafisch und fotografisch gut strukturiert und leicht lesbar, sondern auch auf allen neuen Medien nutzbar. Testen Sie sie auf Ihrem Smartphone oder Tablet! Ich freue mich über Ihre Meinung!