06.07.2017

“Marketing für Ingenieure – planvoll positionieren und wirkungsvoll werben”

Die Planung und Umsetzung von Bauwerken ist hochkomplex. Das ist oft weder den Auftraggebern noch anderen am Projekt beteiligten Personen im Detail bewusst. In diesem Seminar geht es daher zum einen darum, wie Sie Ihre eigene Leistung plausibel erklären und erfolgreich vermitteln. Zum anderen wird aufgezeigt, wie Sie die Marketingmaßnahmen im Büroalltag effektiv strukturieren und organisieren. Arbeitsblätter helfen Ihnen, die Inhalte auf die eigene Situation anzuwenden und umzusetzen. Nehmen Sie die Kommunikation selbst in die Hand: Vermitteln Sie durch aktive und kontinuierliche Öffentlichkeitsarbeit erfolgreich Ihre Kompetenz. Steigern Sie Ihre Bekanntheit und Ihre Auftragslage, indem Sie professionell und zielgerichtet für sich werben: persönlich und maßgeschneidert. Analog zur Errichtung eines Gebäudes nimmt das Seminar Bezug auf das Thema Marketing:

Einführung – Was ist Marketing?
Grundlagen Marketing für Ingenieurinnen und Ingenieure

Der Standort – den Ist-Zustand analysieren:
Analyse der persönlichen Ist-Situation

Das Fundament – die richtigen Grundlagen schaffen
Zieldefinition, Festlegung der Zielgruppe(n), Positionierung des Unternehmens

Das Tragwerk – die eigene Strategie planen
Werbe- und Berufsrecht, Zeit- und Maßnahmenplan

Die Fassade – die Zielgruppe effektiv ansprechen
Grundlagen Kommunikation, Kundenperspektive

Das Material – die Marketingbausteine gezielt einsetzen
Vor- und Nachteile der verschiedenen Marketingmedien, Kommunikationsmix

Termin: 13.09.2017 – 10:00 bis 18:00 Uhr
Ort: Haus der Baukammer, Gutsmuthsstraße 24, 12163 Berlin

Weitere Informationen finden sie hier.